(bis heute stehen 450 klimarelevante wissenschaftliche Artikel zur Verfügung)

Biodiversität. Kap. 4.4

Marine Biodiversität der Polargebiete im Klimawandel

Dieter Piepenburg & Julian Gutt

Kurzfassung: Der Klimawandel hat in den polaren Meeren regional unterschiedliche Auswirkungen auf die Biodiversität mariner Lebensgemeinschaften. Die Effekte beeinflussen einander, sind generell komplex und oft nicht-linear, weshalb sie schwer zu prognostizieren sind. Wegen der ausgeprägten Empfindlichkeit der meist hochangepassten polaren Organismen und Gemeinschaften gilt es als sehr wahrscheinlich, dass der klimabedingte Umweltwandel Biodiversitätsänderungen in beide Richtungen sowie erhebliche Faunenwechsel zur Folge haben wird. Zusätzlich beeinflussen vermehrte menschliche Aktiviäten in den hohen Breiten die marine Biodiversität, derzeit vor allem in der Arktis durch Exploration und Nutzung natürlicher und mineralischer Ressourcen, Schiffsverkehr und Tourismus. Sowohl für das Nordpolarmeer als auch den Südlichen Ozean soll die Biodiversität aber im Rahmen internationaler Verträge noch nachhaltiger als durch die bestehenden Maßnahmen geschützt werden, zum Beispiel durch die Einrichtung eines Netzwerks von Meeres-Schutzgebieten.

Marine Biodiversity of the polar regions in times of climate change: Climate change will have different ramifications for the biodiversity of marine polar biota. As the effects influence each other, they are generally complex, often non-linear and thus difficult to predict. Due to the marked sensibility of the often highly adapted polar organisms and communities, it is very likely that climate-driven environmental change will result in biodiversity variations in various directions, both rise and decline, as well as pronounced faunal community shifts. In addition, increasing human activities in high-latitude regions affect marine biodiversity, currently chiefly in the Arctic, through exploration and exploitation of natural and mineral resources, shipping and tourism. In both the Arctic and Southern Ocean, however, international agreements are underway to better preserve marine biodiversity than through current measures, for example by establishing networks of marine protected areas.