(bis heute stehen 450 klimarelevante wissenschaftliche Artikel zur Verfügung)

Biodiversität. Kap. 5.1

Biodiversität, Ökosystemprozesse und Ökosystemleistungen

Martin Zimmer & Véronique Helfer

Kurzfassung: Biodiversität ist per se wertfrei, sie erhält aber durch eine anthropozentrische Betrachtung von Ökosystemen und ihren Leistungen für die menschliche Gesellschaft eine ethische und ökonomische Bedeutung. Häufig werden einzelne charismatische Arten oder Lebensgemeinschaften mit hohem ästhetischen oder Erholungswert in den Vordergrund gestellt. So können große Beträge für den Schutz dieser Arten gespendet oder für das touristische Erleben dieser Lebensgemeinschaften ausgegeben werden. Schwieriger zu bewerten ist die Relevanz der Biodiversität für unterstützende, versorgende oder regulierende Ökosystemleistungen; v.a. die funktionale Diversität oder die Existenz von Gründer- oder Schlüsselarten scheint hier wichtig zu sein; und der Zusammenhang zwischen Biodiversität und Ökosystemleistungen ist möglicherweise durch einen kritischen Schwellenwert der Biodiversität charakterisiert. Bedeutender als Biodiversität per se sind die Artzusammensetzung und Struktur der ökologischen Lebensgemeinschaft.

Biodiversity, ecosystem processes and ecosystem services: Biodiversity does not exhibit any value in itself but gains an ethical and economic value through an anthropocentric focus on ecosystems and their services provided to the human society. Cultural ecosystem services commonly focus on individual charismatic species or ecological communities with a high value for esthetics or leisure. Their economic value is high, because large amounts of money are given for the protection of these species or spent for touristic experience of these communities. The relevance of biodiversity for supporting, provisioning or regulating services remains more difficult to assess; here, it is mostly functional diversity or the presence of foundation or key species that is important. The relation between biodiversity and ecosystem services is, thus, possibly characterized by a critical threshold of biodiversity. More important that biodiversity per se are the species composition and structure of ecological communities.of biodiversity.