(bis heute stehen 450 klimarelevante wissenschaftliche Artikel zur Verfügung)

Biodiversität. Kap. 5.6

Globale politische Vorgaben für den Schutz und die nachhaltige Nutzung der Biodiversität

Elisabeth Marquard, Katja Heubach & Axel Paulsch

Kurzfassung: Globale politische Vorgaben … leiten sich auf globaler Ebene in erster Linie aus multilateralen Abkommen ab. Die Mitgliedsstaaten solcher Übereinkünfte geben sich gemeinsame Ziele, die ihnen als Orientierung für die Ausgestaltung ihrer nationalen Politik dienen. Im Biodiversitätskontext ist das Übereinkommen über biologische Vielfalt (CBD) von herausragender Bedeutung. Es verkörpert den spätestens seit dem Rio-Erdgipfel international anerkannten Ansatz, die Themenkomplexe Umwelt und Entwicklung (hier: Schutz und nachhaltige Nutzung von Biodiversität) integrativ zu betrachten. Um Biodiversität zu erfassen, ihren Zustand zu bewerten, sie zu schützen oder nachhaltig zu nutzen bedarf es neben global konzertierter Anstrengungen in der Praxis jedoch stets auch eines ortsspezifischen Ansatzes. Denn werden politische Vorgaben auf einer Ebene beschlossen, die nicht jene der politischen und administrativen Durchsetzung ist, kann dies erhebliche Vollzugsdefizite mit sich bringen. Eine Steigerung der Effektivität multilateraler Umweltabkommen ist angesichts des weiterhin dramatisch voranschreitenden Biodiversitätsverlusts dringend geboten.
Political requirements for the protection and sustainable use of biodiversity: At global level, multilateral environmental agreements (MEAs) are the main political frameworks for the conservation and sustainable use of biodiversity. The contracting parties to such agreements define common goals that give them orientation for the shaping of their national policies.In the biodiversity context, the Convention on Biological Diversity (CBD) is of extraordinary importance. It represents an approach that has been internationally recognized since the Rio-Summit at the latest: i.e., considering environmental and developmental issues in an integrative manner (here: conservation and sustainable use of biodiversity). However, besides globally concerted efforts, place-based and context-specific approaches are needed for monitoring, conserving or sustainably using biodiversity in practice. Otherwise, political decisions taken at a level not matching the one at which they need to be politically and administratively implemented may render ineffective. In the light of the ongoing loss of biodiversity, a more effective implementation of MEAs is urgently needed.