(bis heute stehen 450 klimarelevante wissenschaftliche Artikel zur Verfügung)

Buch Warnsignal Klima: Die Biodiversität

Beteiligte Wissenschaftler:

  1. Markus Adloff, Deutsches Klimarechenzentrum, Hamburg
  2. Jens Amendt, Institut für Rechtsmedizin, Goethe-Universität Frankfurt am Main
  3. Mark Auliya, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, Leipzig
  4. Lennart T. Bach, GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung, Kiel
  5. Francisco Barboza, GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung, Kiel
  6. Wilhelm Barthlott, Nees-Institut für Biodiversität der Pflanzen, Bonn
  7. Inka Bartsch, Alfred-Wegener-Institut,, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven
  8. Norbert Becker, Kommunale Arbeitsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage, Universität Heildelberg
  9. Rüdiger Berghahn, ex-Umweltbundesamt, Berlin
  10. Niels Blaum, Vegetationsökologie und Naturschutz, Universität Potsdam
  11. Angelika Brandt, Centrum für Naturkunde, Zoologisches Museum Universität Hamburg
  12. Siegmar-W. Breckle Kap.2-2Kap. 5.8, Ökologie Bielefeld
  13. Christian Buschbaum, Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, List/Sylt
  14. Frank-M. Chmielewski, Humboldt-Universität zu Berlin
  15. Bernd Christiansen, Institut für Hydrobiologie und Fischerewissenschaft, Universität Hamburg
  16. Carolin Dittrich, Museum für Naturkunde, Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung, Berlin
  17. Niels Dreber, Ökosystemmodellierung, Büsgen-Institut, Georg August Universität Göttingen
  18. Werner Ekau, Leibniz-Zentrum für Marine Tropenökologie, Bremen
  19. Dirk Embert, WWF-Deutschland, Berlin
  20. Anne Felsberg, Deutsches Klimarechenzentrum, Hamburg
  21. Hauke Flores, Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven
  22. Markus Franz, GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung, Kiel
  23. Rainer Froese, GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung, Kiel
  24. Lars Gutow, Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, List/Sylt
  25. Julian Gutt Kap.1.1 Kap.4.4 Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven
  26. Georg Heiss, Institut für Geologische Wissenschaften, Freie Universität Berlin
  27. Véronique Helfer, Leibniz-Zentrum für Marine Tropenökologie, Bremen
  28. Katja Heubach, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH, Eschborn
  29. Thomas Hickler, Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum, Goethe-Universität Frankfurt am Main
  30. Isabelle Homberg, WWF-Deutschland, Berlin
  31. Jonas Jourdan, Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum, Goethe-Universität Frankfurt am Main
  32. Dieter Kasang Kap. 2.6Kap. 3.13, Deutsches Klimarechenzentrum, Hamburg
  33. Sebastian Kirchhof, Museum für Naturkunde, Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung, Berlin
  34. Manuela Krakau, Umweltbundesamt, Dessau-Roßlau
  35. Sandra Krengel, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen, Julius Kühn-Institut, Kleinmachnow
  36. Aljoscha Kreß, Institut für Ökologie, Evolution und Diversität, Goethe-Universität Frankfurt am Main
  37. Heike K. Lotze, Dalhousie University, Halifax (Kanada)
  38. José L. Lozán Kap.2.2, Kap.2.4 – Biozentrum Grindel, Universität Hamburg
  39. Alexandra Lux, Institut für sozial-ökologische Forschung
  40. Roberto Maldonado, WWF-Deutschland, Berlin
  41. Elisabeth Marquard, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, Leipzig
  42. Marion Mehring, Institut für sozial-ökologische Forschung, Goethe-Universität Frankfurt am Main
  43. Detlev Metzing Kap.3.8Kap.3.9, Bundesamt für Naturschutz, Bonn
  44. Volker Mosbrugger, Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum. Goethe-Universität Frankfurt am Main
  45. Ruth Müller Kap.2.3Kap.3.4 Institut für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Umweltmedizin, Goethe-Universität Frankfurt am Main
  46. Cornelia E. Nauen, Mundus Maris, Brüssel (Belgien)
  47. Stefan Nehring, Bundesamt für Naturschutz, Bonn
  48. Norma Nitschke, Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie, Berlin
  49. Manfred Niekisch, Zoo Frankfurt, Frankfurt am Main
  50. Axel Paulsch, Institut für Biodiversität – Netzwerk e.V., Regensburg
  51. Daniel Pauly, University of British Columbia, Vancouver (Kanada)
  52. Johannes Penner, Wildlife Ecology and Management, Albert-Ludwig-Universität Freiburg
  53. Hans-U. Peter, Institut für Ökologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena
  54. Markus Pfenninger, Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum, Frankfurt am Main
  55. Dieter Piepenburg, Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven
  56. Martin Plath, Northwest A&F University, Yangling (China)
  57. Eike Rachor Kap.2.2, Kap.3.6 c/o Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven
  58. M. Daud Rafiqpoor Kap.5.8Kap.1.5 – Nees-Institut für Biodiversität der Pflanzen, Bonn
  59. Karsten Reise, Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven
  60. Johannes Rick Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, List/Sylt
  61. Ulf Riebesell, GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung, Kiel
  62. Mark-Oliver Rödel, Museum für Naturkunde in Berlin
  63. Cornelia Roder, Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven.
  64. Ulrich Saint-Paul, Leibniz-Zentrum für Marine Tropenökologie, Bremen
  65. Sybille Roller, Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum. Goethe-Universität Frankfurt am Main
  66. Christoph Scherber, Institut für Landschaftsökologie, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  67. Udo Schickhoff, Institut für Geographie, Universität Hamburg
  68. Petra Seidel, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen, Julius Kühn-Institut, Kleinmachnow
  69. Ute Schmiedel, Biozentrum Klein Flottbek, Universität Hamburg
  70. Sibylle Schroer, Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei, Berlin
  71. Bruno Streit, Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum, Goethe-Universität Frankfurt am Main
  72. Lina Teckentrup, Deutsches Klimarechenzentrum, Hamburg
  73. Vicky Temperton, Institut für Ökologie, Leuphana-Universität Lüneburg
  74. Michael Trepel, Institut für Ökosystemforschung, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  75. K. Mathias Wegner, Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, List/Sylt
  76. Hans-Joachim Weigel, Institut für Biodiversität – Thünen-Institut, Baunschweig
  77. Karen Helen Wiltshire, Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, List/Sylt
  78. Martin Zimmer, Leibniz-Zentrum für Marine Tropenökologie, Bremen