(bis heute stehen 450 klimarelevante wissenschaftliche Artikel zur Verfügung)

Warnsignal Klima: DIE MEERE / ÄNDERUNGEN & RISIKEN

Kap.2 Das Meer und Klima

2.6  Erwärmung des Meeres und Zunahme des Niederschlags

Stefan Hagemann, Daniela Jacob (2) & Stephan Bakan (Max-Planck-Institut für Meteorologie, Hamburg; (2) Climate Service Center, Hamburg)


 

Zusammenfassung: Erwärmung des Meeres und Zunahme des Niederschlags – Trotz einer globalen Erwärmung im vergangenen Jahrhundert zeigen die Beobachtungen keinen konsistenten Trend im globalen Wasserkreislauf. Satellitendaten deuten daraufhin, dass der über den globalen Ozeanen gemittelte Niederschlag zunimmt und sich die Hadley-Zirkulation verstärkt, mit zunehmenden Niederschlägen in den inneren Tropen und abnehmenden Werten in den Subtropen. Diese wie auch die wesentlichen außertropischen Änderungen sind, obwohl nicht besonders signifikant, durchaus kompatibel mit den für eine wärmere Welt berechneten Änderungen im globalen Niederschlagsfeld.

Warming of the ocean and increase in precipitation: Despite of the global warming in the past century, observations do not show a consistent trend in the global water cycle. Satellite data indicate that precipitation averaged over the global oceans is increasing and the Hadley circulation is enhancing, with increasing precipitation in the inner tropics and decreasing values in the subtropics. Even though these changes are not very significant, they are in line with changes of the global precipitation field that are calculated for a warmer world.

« zurück