(bis heute stehen 450 klimarelevante wissenschaftliche Artikel zur Verfügung)

Warnsignal Klima: DIE MEERE / ÄNDERUNGEN & RISIKEN

Kap.3 Auswirkungen des Klimawandels auf die Meere
Physikalisch-Chemisch

3.3  Meeresspiegelanstieg: Gefährdung kleiner Inseln

Jens Schröter (Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven)


 

Zusammenfassung: Meeresspiegelanstieg: Gefährdung kleiner Inseln – Der Anstieg des Meeresspiegels an kleinen Inseln ist kompliziert und heterogen. Er verläuft langsam im Vergleich zur natürlichen Variabilität, die mehrere Dezimeter betragen kann und hauptsächlich durch die El Nino-Southern Oscillation verursacht wird. Natürliches Wachstum von Korallen stabilisiert die Inseln. Allerdings erwarteten wir im Laufe der kommenden Jahrhunderte einen Meeresspiegelanstieg von einem Meter oder darüber hinaus. Dies wird niedrige Inseln unbewohnbar machen.

Sea level rise: hazard to small islands: sea level rise at small islands is very complex and heterogeneous. The rise rate is small in comparison to natural variability which may amount to several decimeters in amplitude and is mostly caused by ENSO. Natural processes like the growth of coral reefs stabilize the islands. However, a sea level rise of one meter and probably more is anticipated, making low lying island uninhabitable over the next centuries.

« zurück