(bis heute stehen 450 klimarelevante wissenschaftliche Artikel zur Verfügung)

Warnsignal Klima: DIE MEERE / ÄNDERUNGEN & RISIKEN

Kap.4 Das Meer: Ökonomische Aspekte

4.7  Perspektiven der arktischen Seefahrt in der Zukunft

Marco Langer, Steffen Schwantz, Karin Steinecke & Jörg-Friedhelm Venzke (Institut für Geographie, Universität Bremen)


 

Zusammenfassung: Perspektiven der arktischen Seefahrt in der Zukunft – Aufgrund der Meereis-Abnahme scheint eine transarktische Schifffahrtsperiode in der Zukunft möglich zu sein. Jedoch wird eine direkte Route über den geographischen Nordpol noch ausgeschlossen. Die noch relativ unsichere und kostspielige Durchquerung der Nordost- als auch der Nordwestpassage wird sich zeitlich in der sommerlichen Navigationsperiode verlängern. Der geringere sommerliche Meereisgehalt begünstigt eine Extraktion der Bodenschätze, die spezifische Umweltprobleme verursachen werden. Zudem müssen einige Probleme hinsichtlich der internationalen Rechtslage zukünftig gelöst werden

Perspectives of future navigation in the arctic: Trans-arctic navigation seems to be possible in the future because of the reduction of sea ice cover. However, a route directly across the North Pole will usually not be possible. The summer navigation period both for the Northwest and Northeast Passage will become longer, however, will stay uncertain and therefore expensive. Resource extraction will benefit from less sea ice in summer, creating specific environmental problems. In addition several problems in international law have to be solved.

« zurück