Herausgeber: J. L. Lozán, S.-W. Breckle, H. Graßl, W. Kuttler & A. Matzarakis

Einführung: …. Der Klimawandel wird sich besonders in Städten abspielen. Schon 2007 lebten nahezu 50% der Menschen in urbanen Regionen. 2018 waren es 55%. Das ist ein erheblicher Zu­wachs, wenn man bedenkt, dass der Anteil der Stadt­bevölkerung in den 1950er Jahren noch bei nur 30% lag. … Nach Schätzung der Vereinten Nationen werden im Jahr 2050 vermutlich 70 Prozent aller Menschen in Städten leben.

Kapitel 6: Was muss getan werden? Gestaltung und Anpassung sowie Klimaschutz in Städten

6.1 → Planungsrechtliche Instrumente zur Umsetzung von Klimawandelanpassungsmaßnahmen (Nicole Baumüller)
6.2 → Grüne Infrastruktur zur Anpassung an den Klimawandel in Städten (Jürgen Baumüller)
6.3 → Einfluss von Bauwerksbegrünung und Wohnumfeldgrün auf die menschliche Gesundheit (Sandra Meyer, Ben Gabriel Rainer vom Lehn & Peter-Diedrich Hansen)
6.4 → Anpassung an den Klimawandel in Städten: Herausforderungen und Politikinstrumente (Petra Mahrenholz & Andreas Vetter)
6.5 → Maßnahmen zur Hitzestress-Reduzierung anhand Verdunstungsabkühlung (Bernd Kirschbaum, Heiko Sieker, Ruth Steyer, Björn Büter, Dominika Leßmann, Robert von Tils, Carlo Becker & Sven Hübner)
6.6 → Paradigmenwechsel im Umgang mit dem Regenwasser in wachsenden Städten (Christian Günner, Franziska Meinzinger & Andreas Kuchenbecker)
6.7 → Verbesserung der Lufthygiene und Verringerung des Lärms in Städten (Susanne Schubert, Annett Steindorf & Johanna Appelhans)
6.8 → Klimaneutralität im Gebäudebestand bis 2050 – Wie geht das? Burkard Schulze-Darup)
6.9 → Entwicklung des Gebäudeenergiebedarfs und Einsparziele in Deutschland und in verschiedenen Ländern Asien (Dirk Schweden)
6.10 → Planerische Maßnahmen zur Reduzierung von lokalem Hitzestress für Menschen (Hyunjung Lee & Helmut Mayer)
6.11 → INKAS – ein vielseitiges Beratungswerkzeug für die Stadtentwicklung (Saskia Buchholz)
6.12 → Entwicklung geeigneter Stadtstrukturen in verschiedenen Klimazonen (Sebastian Kupski & Lutz Katzschner)
6.13 → Stadtstruktur und Klimawandel: Warum sind urbane Transformation so schwierig zu gestalten? (Jürgen P. Kropp)
6.14 → Voraussetzung für einen wirksamen Klimaschutz: Die Verkehrswende in den Städten (Weert Canzler)
6.15 → Mehr Bildung für einen besseren Klimaschutz ? (Heike Zimmermann-Timm)